IQM Initiative Qualitätsmedizin

„Routinedaten sind ein Königsweg der medizinischen Qualitätssicherung“ Prof. Dr. med. Dr. h .c.
Peter C. Scriba,
Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates bei IQM

01.06.2015

Report Versorgungsforschung (Band 1 - 9) | Bundesärztekammer

In der Reihe Report Versorgungsforschung (Hrsg.: C. Fuchs, B.-M. Kurth, P.C. Scriba) werden verschiedene Facetten des Themas beleuchtet. Die Bände können jeweils bei der Bundesärtzekammer käuflich erworben werden unter: http://www.bundesaerztekammer.de/aerzte/medizin-ethik/versorgungsforschung/reportversorgungsforschung/. In Band 8 der Reihe sind die Beiträge von Frau PD Dr. Maria Eberlein-Gonska und Frau Ines Chop veröffentlicht: Maria Eberlein-Gonska, Umsetzung indikatorengesteuerter Peer-Review-Verfahren in der Initiative Qualitätsmedizin Buchbeitrag: Report Versorgungsforschung – Ergebnisverbesserung durch Qualitätsmanagement, Band 8, 2014: 57-64; Ines Chop, Maria Eberlein-Gonska Kulturwandel im Gesundheitswesen durch Peer Reviews – Erfahrungen mit dem Curriculum „Ärztliches Peer Review“ der Bundesärztekammer Buchbeitrag: Report Versorgungsforschung – Ergebnisverbesserung durch Qualitätsmanagement, Band 8, 2014: 85-90

Download PDF

15.01.2015

Qualität Leben (VUD) | Peer Review: "Verbesserungspotenzial gemeinsam mit Kollegen erschließen" | 01/2015

Frau PD Dr. Maria Eberlein-Gonska erläutert in ihrem Beitrag in der Qualität Leben (VUD) die Grundsätze des Peer Review Verfahrens bei IQM. Maria Eberlein-Gonska, Peer Review: "Verbesserungspotenzial gemeinsam mit Kollegen erschließen", in: Qualität Leben, VUD, 01/2015: 11

Download PDF