IQM Initiative Qualitätsmedizin

„Routinedaten sind ein Königsweg der medizinischen Qualitätssicherung“ Prof. Dr. med. Dr. h .c.
Peter C. Scriba,
Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates bei IQM

Innovationsausschuss des G-BA fördert IMPRESS Studie

Innovationsausschuss des Gemeinsamen Bundesausschusses fördert innovative Studie zur Überprüfung der Effektivität von Peer Reviews

Unter dem Namen IMPRESS (Effektivität des IQM Peer Review Verfahrens zur Verbesserung der Ergebnisqualität – eine pragmatische cluster-randomisierte kontrollierte Studie) werden das Wissenschaftsteam um Prof. Dr. Jochen Schmitt, Direktor des Zentrums für Evidenzbasierte Gesundheitsversorgung der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der TU Dresden, und der Wissenschaftliche Beirat der Initiative Qualitätsmedizin überprüfen, ob sich die Ergebnisqualität medizinischer Behandlung durch Peer Reviews in Verbindung mit der transparenten Darstellung von Qualitätsergebnissen verbessert.

Mehr zur IMPRESS Studie lesen Sie im IQM Sonder-Newsletter.