IQM Initiative Qualitätsmedizin

„Routinedaten sind ein Königsweg der medizinischen Qualitätssicherung“ Prof. Dr. med. Dr. h .c.
Peter C. Scriba,
Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates bei IQM

Priv. Doz. Dr. Uwe Leder, MBA

Priv. Doz. Dr. Uwe Leder, MBA

Vorstand Private Klinikträger

Geschäftsführer der SRH Wald-Klinikum Gera GmbH

geboren: 11.12.1964 in Zella-Mehlis (Thür.)

 

Studium

  • 2012 - heute | Medizinrecht, Dresden International Universität (DIU) | Abschluss-Ziel: Master of Laws (LL.M.) Medizinrecht
  • 2007 - 2009 | Gesundheitsökonomie, Universität Bayreuth | bei Herrn Prof. P. Oberender | Note „sehr gut“ | Abschluss MBA Health Care Management
  • 1986 - 1992 | Humanmedizin, Friedrich-Schiller-Universität Jena | Prädikat „magna cum laude“

 

Beruflicher Werdegang

  • 2011 - 2012 | Geschäftsführer | AERNET GmbH (MVZ-Gesellschaft)
  • 2010 - heute | Vorlesungstätigkeit an der SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera (Gerontologie, Unternehmerisches Handeln)
  • 2010 - heute | Geschäftsführer | SRH Wald-Klinikum Gera GmbH
  • 2009 - 2010 | Geschäftsführer | St.-Georg-Klinikum Eisenach
  • 2007 - 2009 | Prokurist | St.-Georg-Klinikum Eisenach
  • 2006 - 2010 | Fakultätsratsmitglied der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2005 - 2010 | Geschäftsbereichsleiter Medizinmanagement, Universitätsklinikum Jena
  • 2004 - 2005 | Stellv. Ltr. Stabsstelle Medizincontrolling, Universitätsklinikum Jena
  • 2002 - heute | Vorlesungstätigkeit am Universitätsklinikum Jena (Gesundheitsökonomie, Notfälle Innere Medizin)
  • 2002 | Habilitation zum Thema Magnetokardiografie, Erhalt der Venia legendi für Innere Medizin
  • 1995 - 2002 | Leiter der Forschungsgruppe Biosignalanalyse am Universitätsklinikum Jena
  • 1994 - 1995 | Forschungsaufenthalt an der FU Berlin, Klinikum Steglitz | bei Herrn Prof. Dr. med. M. Oeff/ Herrn Prof. Dr. med. D. Andresen
  • 1994 - 2002 | Facharztausbildung Innere Medizin, Kardiologie an der Klinik für Innere Medizin I des Universitätsklinikum Jena, Direktor: Prof. Dr. med. S. Müller/ Prof. Dr. med. H.-R. Figulla
  • 1992 | Promotion zum Dr. med. an der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena | „Wirksamkeit und Nebenwirkungen des Antiarrhythmikums Tiracicin“, Prädikat „magna cum laude“
  • 1992 - 1994 | Arzt im Praktikum (AiP) | Universitätsklinikum Jena

 

Weiterbildung/Fortbildung

  • 2010 - 2012 | „General Management“ | Handelshochschule Leipzig (HHL)
  • 2005 | „Clinical Pathway Management“ | FH Hannover bei Prof. W. Hellmann

 

Fachgesellschaften

  • Landeskrankenhausgesellschaft Thüringen e.V.
  • Verband der Privaten Krankenanstalten Thüringen e.V.